Trauer hört nie auf - sie ändert sich.

Es ist eine Reise, kein Platz, an dem man stehenbleibt.

Trauer ist kein Zeichen von Schwäche, kein fehlendes Vertrauen.

Trauer ist der Preis für Liebe.

 

zuhören  – wertschätzen – begleiten

 

Die Stunden des Abschieds lassen sich nicht planen, aber liebevoll begleiten.

Ich möchte Ihren Kummer teilen und Ihnen Schweres abnehmen, Sie aber zugleich bestärken, sich selbst in diesen Tagen in den Blick zu nehmen, auf eigene Kräfte zu vertrauen und sich in die Gestaltung dieser Zeit einzubringen.

Eine individuell und gemeinsam gestaltete Abschiedsfeier wird Ihnen Kraft geben, den neuen Weg Ihres Lebens zu beschreiten. Gemeinsam können wir sowohl für den Verstorbenen als auch für Sie als Hinterbliebene etwas Gutes tun. Im Mittelpunkt steht die Vielfalt des gemeinsam aktiv gelebten Lebens mit all seinen Facetten; im Mittelpunkt stehen der oder die Verstorbene und Sie als Angehörige und Freunde, die das Leben mit ihm/ihr geteilt haben.

 

„Das Leben war und ist schön, auch wenn es vergeht"

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Pia Blome-Drees